Vang Vieng: Reisebericht

Eine Heißluftballonfahrt in einem der ärmsten Länder der Welt

vor 9 Monaten veröffentlicht unter Reisen Laos.

Das zweite Ziel unserer Reise durch Laos war die Kleinstadt Vang Vieng, die etwa auf halben Weg von Vientiane nach Luang Prabang liegt und sich daher als Zwischenstopp auf dem Weg zwischen diesen Städten eignet.

Vang Vieng

Vang Vieng

In dem kleinen Ort gibt es nur wenige Straßen, in denen sich zahlreiche Restaurants und Unterkünfte befinden. Vor allen unter Rucksackreisenden ist Vang Vieng als Szeneort für ausgelassene Feiern mit Drogen bekannt.

Viele Touristen nutzen die Kleinstadt als Basis für Ausflüge in die bergige Landschaft mit ihren vielen Höhlen und ausgiebige Kayak-Touren auf dem Fluß Nam Song. Aufgrund einer akuten Influenza schonten wir unsere Kräfte allerdings und verbrachten den Tag in der Stadt, die tagsüber wie leergefegt war.

Heißluftballonfahrt

Karte an den Koordinate 18.913755°, 102.444530°

Heißluftballonfahrt in Vang Vieng

Zum Sonnenuntergang unternahmen wir dann eine Heißluftballonfahrt, die man quasi in jeder Unterkunft und jedem Restaurant in Vang Vieng buchen kann. Pro Person zahlten wir 80 US$, billiger kann man wohl nirgendwo auf der Welt eine Heißluftballonfahrt unternehmen.

Unsere Sicherheitsbedenken haben wir im vorhinein verdrängt, denn in einem der ärmsten Länder der Welt eine Heißluftballonfahrt unternehmen, „What could possibly go wrong?“. Sicherheit war dann quasi auch nicht vorhanden. Wir wurden in einem Minibus direkt in unserem Hotel abgeholt und luden noch weitere Touristen auf dem Weg zum Startort des Heißluftballons ein. Dort gab es keinerlei Sicherheitsbriefing und wir wurden mit elf Menschen in einen Heißluftballon gesteckt, der eigentlich nur für 7 Personen zugelassen war und überall bereits mit Flicken repariert wurde und nicht mehr wirklich flugtechnisch aussah. Fünf auf jeder Seite, der Ballonfahrer in der Mitte.

Dann ging es auch schon los, etwa 45 Minuten dauerte die traumhafte Ballonfahrt über Vang Vieng. Am Ende der Fahrt suchten wir im Tiefflug nach einem Landeplatz mitten im Ort. Die Wahl unseres Piloten fiel auf einen Parkplatz vor einem Hotel. Er wurf eine Leine aus dem Ballon, die ein Mitarbeiter am Boden fang und anschließend verzweifelt versuchte, den Ballon festzuhalten, was aufgrund des Windes natürlich nicht funktionierte. Vor dem Hotel standen einige Touristen, die zur Hilfe eilten und beim Festhalten halfen, was unseren Flug schließlich etwas bremste. Dann kam plötzlich ein Minibus auf den Parkplatz gedüst, 12 Mitarbeiter stürmten aus dem Wagen zur Leine und zogen den Heißluftballon gemeinsam nach unten auf den Parkplatz. Unten angekommen, mussten wir auf der einen Seite den Korb verlassen, während die zweite Gruppe an diesem Abend den Korb von der anderen Seite betrat. Kurz darauf hob der Heißluftballon wieder ab und die zweite Fahrt begann.

Die Heißluftballonfahrt in Vang Vieng war definitiv eines der einprägsamsten Erlebnisse unserer Reise durch Laos. Trotz oder vielleicht auch wegen der nicht vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen hat die Ballonfahrt uns unglaublich viel Spaß gemacht.

Im Nachhinein erzählte uns unser Guide, der die Ballonfahrt aus versicherungstechnischen Gründen auch nicht für uns buchen durfte, dass regelmäßig Unfälle passieren, da Heißluftballons, beim Versuch in der Stadt zu landen, gegen Hauswände fliegen. Aber bei dem günstigen Preis kann man dieses Risiko auch mal eingehen und wir sind ja nicht zum Spaß da.

GPS: 18.913755°, 102.444530° (OpenStreetMap, Google Maps)

Nam Song River

Karte an den Koordinate 18.928824°, 102.445649°

Nam Song River

Den Abend verbrachten wir in der Smile Beach Bar auf einer Insel auf dem Nam Song River. Bei Bier und Cocktails beobachteten wir die letzten Kayaker beim Eintrudeln in die Stadt.

GPS: 18.928824°, 102.445649° (OpenStreetMap, Google Maps)

Fazit

Vang Vieng liegt in einem wunderschönen Tal, dass von mit Regenwald bewachsenen Bergen umgeben ist, ein traumhafter Ausblick. Allerdings ist der Ort komplett auf Tourismus ausgelegt und repräsentiert daher nicht wirklich Laos. Trotzdem hat uns der Zwischenstopp in Vang Vieng gefallen und die Heißluftballonfahrt war eines der besten Erlebnisse unserer Reise.

Galerie (10 Fotos)

Willi Thiel

Geschrieben von Willi Thiel am 16. Februar 2020.


Vorheriger Artikel

Kommentare

Sei der Erste, der einen Kommentar hinterlässt: