Hanoi: Reisebericht

Reisetagebuch Vietnam – Tag 11 & 12: Durch die Hauptstadt von Vietnam

vor 6 Monaten veröffentlicht unter Reisen Vietnam.

Die letzten beiden Tage unserer Reise durch Kambodscha und Vietnam verbrachten wir in der Hauptstadt von Vietnam, Hanoi. Wir unternahmen eine Rollertour zu den Sehenswürdigkeiten den Stadt, erkundeten die vielen Märkte und ließen Südostasien ein letztes Mal auf uns wirken.

St.-Joseph-Kathedrale

Karte an den Koordinate 21.028611°, 105.848889°

St.-Joseph-Kathedrale

Unser Guide besorgte uns eine kleine Gruppe Rollerfahrerinnen, mit denen wir (zum Glück nur als Beifahrer) auf eine Stadterkundungstour aufbrachen. Es wurde eine aufregende Tour aufgrund des verrückten Straßenverkehrs in Hanoi, aber es hat wahnsinnig Spaß gemacht! Unser erstes Ziel war das französische Viertel, das während der Kolonialzeit im 19. Jahrhundert entstanden ist. Dort besuchten wir die St.-Joseph-Kathedrale, eine gotische Kathedrale die 1886 erbaut wurde. Sie ist die älteste Kirche in Hanoi.

GPS: 21.028611°, 105.848889° (OpenStreetMap, Google Maps)

Nhà hát lớn Hà Nội

Karte an den Koordinate 21.028333°, 105.854167°

Nhà hát lớn Hà Nội

Nächstes Ziel war das architektonisch beeindruckende Opernhaus, das sich ebenfalls im französischen Viertel befindet.

GPS: 21.028333°, 105.854167° (OpenStreetMap, Google Maps)

Roter Fluss

Karte an den Koordinate 21.044408°, 105.861336°

Roter Fluss

Danach ging es weiter über die Brücken des Roten Fluss. Am Ufer des Flusses konnten wir viele Hütten von Obdachlosen erspähen und auf dem Fluss schwammen Unmengen von Müll.

GPS: 21.044408°, 105.861336° (OpenStreetMap, Google Maps)

Trấn Quốc Pagoda

Karte an den Koordinate 21.047778°, 105.836667°

Trấn Quốc Pagoda

Für einen Besuch der Trấn Quốc Pagoda kamen wir leider zu spät, denn die Pagoda schließt um die Mittagszeit für einige Stunden zu nicht festen Zeiten. So konnten wir uns den ältesten buddhistischen Tempel in Hanoi nur von außen ansehen, aber auch so war er beeindruckend!

GPS: 21.047778°, 105.836667° (OpenStreetMap, Google Maps)

Über die Märkte in Hanoi

Markt in Hanoi

Im Anschluss an unsere Rollertour spazierten wir noch ein wenig durch die Straßen von Hanoi, wo sich quasi überall kleine und größere Märkte befinden.

Wasserpuppentheater

Am Abend besuchten wir eine Vorstellung des berühmten Thang Long Water Puppet Theater und waren wirklich begeistert! Der Besuch einer Show mit den traditionellen Wasserpuppen sollte auf euerer Bucket-List definitiv ganz weit oben stehen!

Văn Miếu-Quốc Tử Giám

Karte an den Koordinate 21.028611°, 105.835556°

Văn Miếu-Quốc Tử Giám

Am nächsten Tag besuchten wir den Literaturtempel, wo sich der Turm befindet, der Vorbild für das Stadt-Siegel von Hanoi war.

GPS: 21.028611°, 105.835556° (OpenStreetMap, Google Maps)

Chùa Một Cột

Karte an den Koordinate 21.035745°, 105.833428°

Chùa Một Cột

Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Einsäulenpagode Chùa Một Cột. Ursprünglich 1049 als Holztempel auf einem Baumstamm erbaut, steht die Rekonstruktion heute auf einem Betonsockel.

GPS: 21.035745°, 105.833428° (OpenStreetMap, Google Maps)

Hồ Hoàn Kiếm

Karte an den Koordinate 21.029122°, 105.852578°

Hồ Hoàn Kiếm

Der Hoan-Kiem-See liegt im Zentrum der Altstadt und deshalb spazierten wir während unserem Aufenthalt in Hanoi desöfteren an diesem entlang und konnten die Aussicht auf den Schildkrötenturm genießen.

GPS: 21.029122°, 105.852578° (OpenStreetMap, Google Maps)

Thanh Hà, Đồng Xuân

Karte an den Koordinate 21.037699°, 105.851114°

Thanh Hà, Đồng Xuân

Bevor es zum Flughafen und Richtung Heimat ging, besuchten wir noch einen letzten Markt in Hanoi, den 1884 erbauten Đồng Xuân Markt. Viel schöner als dieser Markt waren aber die Straßen auf dem Weg dorthin, die an beiden Seiten mit Händlern übersät waren und einen ganz besonderen Charme versprühten.

GPS: 21.037699°, 105.851114° (OpenStreetMap, Google Maps)

Am späten Abend verließen wir schließlich Hanoi und unsere großartige 12-tägige Reise durch Kambodscha und Vietnam war leider zu Ende. Doch die nächste Reise nach Südostasien ist bereits gebucht und unser nächstes Ziel wird Laos sein! Stay tuned!

Galerie (37 Fotos)

Willi Thiel

Geschrieben von Willi Thiel am 8. Dezember 2019.


Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentare

Sei der Erste, der einen Kommentar hinterlässt: